Anwälte & Mitarbeiter

Kurzprofil Anwälte und Mitarbeiter der Kanzlei


Patentanwalt, European Patent Attorney

Dipl.-Ing. (Univ.) Georg Götz, LL.M.

eCard zum Download für Outlook und Thunderbird

Rechtsgebiete

  • Beratung in Schutzrechtsstrategien und Patentportfolios
  • Arbeitnehmererfinderrecht
  • Lizenzrecht und Technologietransfer
  • Patentstreitsachen, Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Patentverletzungsverfahren
  • Patentanmeldungen und deren Weiterverfolgung im Prüfungsverfahren

Technische Gebiete

  • allgemeine Elektrotechnik
  • Nachrichtentechnik/Informatik, elektronische Kommunikationstechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik, Messtechnik
  • elektrische Antriebstechnik und Zündelektronik, insbesondere in der Fahrzeugindustrie
  • allgemeiner Maschinenbau, Sondermaschinenbau

Diplom in Elektrotechnik an der Technischen Universität München (als Exzellenzuniversität ausgezeichnet) mit fachlichen Schwerpunkten in Nachrichten-technik/Informatik; dreijährige Tätigkeit als Elektronik-Entwicklungs-Ingenieur in der Fahrzeugindustrie; 1987 deutsches Patentanwaltsexamen, 1988 angestellter Patentanwalt in der Schweizer Messtechnik-Industrie, dreitägige Zulassungsprüfung beim Europäischen Patentamt; ab Frühjahr 1988 ständig als freiberuflicher Patentanwalt in Nordbayern tätig; 2004 Gründung der Kanzlei "IP-Götz" mit Standorten Nürnberg/Würzburg

Von 2009 bis 2011 erfolgreiche Absolvierung des Master-Studiengangs "Europäischer Gewerblicher Rechtsschutz" an der FernUniversität Hagen mit Abschluss "Master of Laws" (LL.M.) Thema Masterarbeit: Der Gerichtsstand der Streitgenossenschaft bei paralleleln Urheberrechtsverletzungen in mehreren EU-Mitgliedsstaaten

Regelmäßige Lehrveranstaltungen "Patent-, Design- und Markenrecht" seit den Neunziger Jahren an den Fachhochschulen Würzburg-Schweinfurt und Nürnberg; Schwerpunkt: Patent- und Designrecht.

Ausbildung von Patentanwaltskandidaten und -fachangestellten.

  • Patentanwaltskammer
  • Bayerischer Patentanwaltsverein
  • Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP)
  • Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Verteter (EPI)
  • Internationale Vereinigung von Patentanwälten (FICPI)
  • Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
  • Bund der Freunde der Georg-Simon-Ohm Fachhochschule Nürnberg e.V.


Patentanwältin

Dipl.-Ing. (Univ.) Gudrun Götz

eCard zum Download für Outlook und Thunderbird

Rechtsgebiete

  • Gebrauchsmuster sowie nationale, europäische und internationale Patentanmeldungen
  • Vertretung in Einspruchs-, Nichtigkeits- und Beschwerdeverfahren vor den deutschen Patentbehörden
  • Arbeitnehmererfinderrecht
  • Design-/Geschmacksmuster- und Markenanmeldungen

Technische Gebiete

  • Verfahrenstechnik und Life Science, Nutzung erneuerbarer Energiequellen
  • allgemeiner Maschinenbau, insbesondere Mechanik, Kfz-Mechanik
  • chemische Verfahrenstechnik, Anlagentechnik
  • mechanische Verfahrenstechnik
  • Verbrennungstechnik, motorische Verbrennung

Diplomabschluss in Verfahrenstechnik (Chemie- und Bioingenieurwesen) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg mit Spezialisierung auf die Fachrichtungen mechanische Verfahrenstechnik und Konstruktionslehre; Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Technische Thermodynamik im Fachbereich motorische Verbrennung; 2017 deutsches Patentanwaltsexamen und Zulassung vor den deutschen Patentbehörden; derzeit Vorbereitung auf die Zulassungsprüfung beim Europäischen Patentamt. Sprachen: Englisch und Französisch

Frau Götz ist 2017 als Partnerin in die Kanzlei IP-Götz eingetreten.

Wensing, M., Vogel, T.; Götz, G. "Transition of diesel spray to a supercritical state under engine conditions" International Journal of Engine Research, 17(1):108-119 2016 DOI: 10.1177/1468087415604281 http://journals.sagepub.com/doi/abs/10.1177/1468087415604281

  • dib - deutscher ingenieurinnenbund e.V.
  • women in ip e.V.


Rechtsanwalt, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Rechtsanwalt Jürgen Veh

eCard zum Download für Outlook und Thunderbird

Tätigkeits- und Rechtsgebiete

  • Marken, Unternehmensnamen und sonstige Unternehmenskennzeichen im In- und Ausland
  • Produktdesign und grafische Gestaltungen im In- und Ausland
  • Marken- und Designrecherchen; Freedom to Operate-Analysen
  • Durchsetzung von Patent-, Marken- Design- und Urheberrechten gegenüber Verletzern
  • Domainstreitigkeiten, UDRP-Schiedsverfahren zur Löschung und Übertragung von missbräuchlich registrierten Domains
  • Ausarbeitung und Prüfung von Lizenz-, Know How-Transfer- und Geheimhaltungsverträgen, F&E-Verträgen, Franchiseverträgen
  • Arbeitnehmererfinder- und Arbeitnehmerurheberrecht, einschließlich der Vertretung in Schieds- und Gerichtsverfahren
  • Beratung von Unternehmen beim Aufbau eines eigenen Melde- und Vergütungssystems für Arbeitnehmererfindungen
  • Wettbewerbsrechtlicher Nachahmungsschutz
  • Urheberrechtsschutz

Herr Veh ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und übernimmt als voll ausgebildeter Jurist in unserer Kanzlei die Vertretung in Verletzungsprozessen des gewerblichen Rechtsschutzes.

Druck

Herr Veh studierte Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz mit Schwerpunkt internationales Recht. Einen Teil seiner Ausbildung absolvierte er in einer international renommierten Anwaltskanzlei auf der Isle of Man. Fremdsprachen: Englisch und Französisch; seit 2001 ist Herr Veh als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig. Im Jahr 2007 wurde ihm von der Rechtsanwaltskammer Nürnberg der Titel „Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz“ verliehen. Herr Rechtsanwalt Veh ist seit 2004 in unserer Kanzlei tätig und im Januar 2006 in die Partnerschaft eingetreten.
Herr Rechtsanwalt Veh ist Dozent an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm und hält dort regelmäßig Vorlesungen zum Thema Patent-, Design- und Markenrecht.
  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e. V. (GRUR)
  • Deutscher Anwaltverein (DAV)

Patentanwaltskandidat

Martin Wolff, M. Sc.

Technische Gebiete

  • allgemeiner Maschinenbau
  • Mechatronik, Elektrotechnik und Gebäudetechnik
  • Verfahrenstechnik und Energietechnik
  • Energiespeicherung und Elektromobilität

Herr Wolff erhält eine umfassende Ausbildung in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere nationale, europäische und internationale Patentanmeldungen, Marken, Gebrauchs- und Geschmacksmuster, sowie Beschwerde- und Einspruchsverfahren.

Im Rahmen seiner Ausbildung belegt Herr Wolff derzeit den Studiengang „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der Fernuniversität Hagen.

Master of Science im Chemieingenieurswesen an der Technischen Universität München. Studium in München und Southampton (UK) mit Spezialisierung auf die Fachrichtungen Energietechnik und Elektromobilität. Praktische Tätigkeit dabei u. a. in der Gebäudetechnik und der KfZ-Zulieferbranche. Im Anschluss Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik der FAU Erlangen-Nürnberg im Fachbereich Biologische Methanisierung. Herr Wolff ergänzt seit Juni 2016 das Team der Kanzlei IP-Götz als Patentanwaltskandidat. Sprachen: Englisch und Französisch, Grundkenntnisse in Spanisch

Team

Für die fachkundige Assistenz und administrative Unterstützung unserer Anwälte sind zuständig:

Frau Elena Dorsch
Frau Diana Bloch-Föt
Herr Marcel Nhan